gruene.at
Navigation:

Grünes Wanderkino

Grünes Wanderkino – gelebte europäische Sommerkinokultur!


So vielfältig und reich an Ideen ist die europäische Filmkultur, dass die Auswahl für das Programm gar nicht so einfach ist. Die etwa 200 ehrenamtlich Engagierten des Wanderkinoteams machen daraus in ihrer Buntheit auch dieses Jahr eine schöne Sommerkinoreihe mit 21 Veranstaltungen möglich.

Freude an Gesprächen und Begegnungen, schönen und nachhaltigen Kinoabenden – das ist Wanderkino. Müllvermeidung heißt deswegen eine Devise. Die Firma NAKU wird uns z.B. mit Trinkfaschen versorgen, die aus nachwachsenden Rohstofen produziert werden. Die Dinge, die wir verwenden, sollen lange Freude machen: Verwenden Sie sie weiter.

Der Transport der aufwändigen technischen Anlage wird seit mehr als 10 Jahren zu mehr als 90 % mit Null-Emissions Fahrzeugen (E-Mobilität) erledigt. So wird uns auch heuer wieder ein gemieteter E-Transporter zur Verfügung stehen.

Wie in den letzten Jahren wollen wir Sie einladen, mit dem Rad, zu Fuß, oder in Fahrgemeinschaften zu kommen. Die Öffi-Verbindungen sind bei jeder Veranstaltung angegeben.

Damit diese auch besser werden und wir alle attraktive Verbindungen bekommen, haben wir eine Online-Petition gestartet. Die Erweiterung der Kernzone auf die Region Mödling ist hier z.B. eine wichtige Forderung. Das geht nur gemeinsam und deshalb auch hier die Einladung, diese zu unterstützen:

http://openpetition.eu/!verkehr


Für das grüne Wanderkino-Team:
Christian Apl, Wolfgang Bernhuber, Elisabeth Handler, Patricia Lorenz, Alfred Trötzmüller und Alexandra Wolfschütz


KIM-Logo Magenta

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren!