gruene.at
Navigation:

"AUSWEGE", Filmvorführung in Breitenfurt, 16.02.2017

Februar 2017
16
Donnerstag
Ort:
Dorfgemeinschaft, Cinema Stella Nova, Rudolf-Steiner-Gasse 1, 2384 Breitenfurt
Zeit:
19:00 Uhr
Nicht der dunkle Park ist der gefährlichste Ort für die Betroffenen, sondern das eigene Heim!

Am Donnerstag, 16.02.2017, um 19 Uhr , zeigt das Cinema Stella Nova in der Dorfgemeinschaft (Rudolf Steiner Gasse 1) den Film "Auswege"!
AUSWEGE erzählt die Geschichte dreier Familien, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Unbemerkt von der Außenwelt erleben Frauen unterschiedlichen Alters, sozialer Herkunft und Vorgeschichte grauenvolle Behandlung männlicher Gewalt.
Claudia, Margit und Sladjana leben zwischen den Ausbrüchen und den unberechenbaren Aktionen auf der einen Seite und den Überresten einer einmal gegenwärtigen Liebe auf der anderen Seite. Es entwickelt sich ein Kampf ums bloße Überleben.
(In Österreich ist laut Schätzungen jede fünfte Frau von Gewalt durch ihren Ehemann oder Lebensgefährten betroffen.)



Eintritt frei!
AUSWEGE (Drama, Österreich, 2003)

Darsteller/-innen: Liese Lyon, Manfred Stella, Igor Bararon, Dagmar Schwarz ua.
Regie: Nina Kusturica
Kamera: TimTom
Autorin: Barbara Albert


Siehe auch "Auswege" - Filmvorführung in Breitenfurt