gruene.at
Navigation:

Grünes Wanderkino: Toni Erdmann

August 2017
26
Samstag
Ort:
Maria Enzersdorf, Hunyadischloss Vorplatz, Schlossgasse 6
Zeit:
20:30 Uhr
Ab 19 Uhr: Kulinarische Köstlichkeiten, Musik, Weltladen
Bei Schlechtwetter im Riefelsaal, Hunyadischloss

Der Film:
Europäischer Filmpreis 2016: Bester Film
Peter Simonischek ist „Toni Erdmann“ und Winfried, 65, ein Musiklehrer mit Hang zum Scherzen. Seine Tochter Ines ist eine Beraterin, die Firmen optimiert. Vater und Tochter: er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale und erfolgreiche Unternehmensberaterin. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan zu besuchen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung – es kommt vielmehr zum Eklat zwischen den beiden.

D/A 2016 / 162 Min. / ab 12 J.
Regie: Maren Ade
Kamera: Patrick Orth
Musik: Gabriel Grote
Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller, Michael Wittenborn, Lucy Russell