gruene.at
Navigation:

Grünes Wanderkino: Was hat uns bloß so ruiniert

Juli 2017
30
Sonntag
Ort:
Biedermannsdorf, vor der Jubiläumshalle, Siegfried-Ludwig-Platz 1
Zeit:
20:50 Uhr
Ab 19 Uhr: sorgt die Band „Présion Cubana“ für sommerliche Stimmung; kulinarische Köstlichkeiten von der Gruppe Gemeinsam (auch vegan), Weltladen, ...
Bei Schlechtwetter in der Halle

Der Film:
Drei befreundete Paare entscheiden sich, gleichzeitig Eltern zu werden. Sie sind mitteljung, erfolgreich, cool. Idealistisch und konsumgeil zugleich, züchten sie am Balkon ihrer Innenstadtwohnung Bio-Tomaten, trinken lokal gerösteten Kaffee, waren auch mal auf den Donnerstagsdemos und würden sich nie ein elektrisches Gerät ohne Apfel-Logo zulegen. Und sie sind sicher, dass man auch Kinder haben kann, ohne spießig zu werden.

A 2016 / 96 Min. / ab 12 J.
Regie: Marie Kreutzer
Kamera: Leena Koppe
Musik: Florian Blauensteiner
Darsteller: Vicky Krieps, Marcel Mohab, Pia Hierzegger, Manuel Rubey