gruene.at
Navigation:
am 14. Juni

GRÜNE PV AKTION WIENERWALD 2019

Axel Krystufek, Karl Breitenseher - Heuer mit GRÜNER SUPER-FÖRDERUNG: günstiger zur eigenen PV-Anlage durch gemeinsamen Einkauf! Eine Initiative der GRÜNEN WIENERWALD in Kooperation mit der regionalen Fa. Storch, Dornbach.

Leistungsfähige Module zu einem günstigeren Preis!


Eine Photovoltaikanlage kann in unseren Breiten ungefähr 1 .000 Kilowattstunden (kWh) Strom pro Kilowatt installierter Leistung erzeugen. Abhängig von der verfügbaren Dachfläche werden auf Einfamilienhäusern PV-Anlagen in der Größe von bis zu 5 Kilowatt (kW) Leistung installiert.

Pro 1 kW installierter Leistung benötigt man etwa 7 mI Fläche. Ein nach Süden orientiertes Satteldach bietet einer 5 kW Anlage genügend Platz. PV-Anlagen können auch nach Osten und/oder Westen ausgerichtet werden.

Eine vierköpfige Familie benötigt im Schnitt ca. 4.200 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Durch eine Photovoltaik-Anlage mit 4 bis 5 Kilowatt-Peak (kWp) Leistung wird also rein rechnerisch der Jahresbedarf dieser Familie gedeckt.

TIPP: Durch gemeinsamen Einkauf können die Anlagen günstiger angeschafft werden. Ab 10 Anlagen gibt es bereits 7% Rabatt auf den Gesamtpreis. Also bitte weitersagen!

Der Klima- und Energiefonds Österreich stellt heuer lediglich 3,01 Millionen Euro an PV-Förderungen für Privathaushalte zur Verfügung.

► Das schreit FÖRMLICH nach einer GRÜNEN KLIMAOFFENSIVE:
Zusätzlich fördern heuer Die Grünen Wienerwald jedes Paket iM GEMEINDEGEBIET mit jeweils sage und schreibe EUR 300,- !


Im Rahmen des Klimaabkommens (Übereinkommen von Paris) steht es auch in der Eigenverantwortung jedes/r Einzelnen von uns Initiativen zum Klimaschutz zu setzen, ​zu dem sich auch Österreich vertraglich verpflichtet hat.
Zudem profitieren Sie als Ihr eigener Öko-Strom Produzent langfristig von der Investition, die sich bereits nach wenigen Jahren bezahlt macht!