gruene.at
Navigation:
am 16. Mai

e-Mobilitätstag Wienerwald 2018

Ewald Gratz, Axel Krystufek, Karl Breitenseher - Herzliche Einladung zum e-Mobilitätstag Wienerwald 2018, am 09.06. ab 11:00 Uhr!

Nach der Radsternfahrt - als „Startschuss“ für den Ausbau des Radwege-Netzes und für Rad-Aktivitäten im Gemeindegebiet und in Nachbargemeinden, und nach dem „SattelFest Wienerwald“, wo gegenseitiger Respekt, Toleranz, gemeinsame Sicherheit und letztlich Spaß von Radlern und Reitern im Vordergrund standen, veranstalten wir heuer einen „e-Moblitätstag Wienerwald“.

Ziel dieses Events am 9. Juni ist ein Kennenlernen von elektrisch betriebenen Autos, wie auch Rollern, Motorrad und Fahrrädern. Fachliche Beratung vor Ort gibt es von der eNu, der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich, welche um 14:00 Uhr zu einem interessanten Vortrag in den Gemeindesaal, Gemeindeamt Sulz, einlädt.
Aufschlussreiche Informationen und Beratung gibt es während der Dauer der Veranstaltung von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr neben der eNu auch von BikemitE und gerrystrom.

BikemitE ist ein junges Unternehmen, das sich auf Elektro-Roller spezialisiert hat und mit 2 flinken E-Rollern sowie einem eindrucksvollen E-Motorrad beim e-Mobilitätstag vertreten ist!
gerrystrom bietet in bewährter Weise, wie in den Jahren davor, einige neue e-Bike Modelle zum Ausprobieren an und berät kompetent, was Anschaffung, Leistungen und Einsatzmöglichkeiten der Modelle betrifft.
Darüber hinaus bietet gerrystrom einen GRATIS Vor-Ort Rad-Check, wo auch kleine Service-Leistungen am mitgebrachten Fahrrad durchgeführt werden können! Also: am besten mit dem eigenen Fahrrad kommen! 

Das ist aber noch nicht alles: Am „e-Mobilitätstag Wienerwald“ gibt es auch die Möglichkeit sich über E-Autos zu informieren, und Probe zu fahren! Präsentiert werden folgende Modelle: BMW i3 (Vbgm. Dr. Gratz), Hyundai Ionic (eNu), Nissan Leaf 2 (A.Krystufek), Renault Zoe (Renault Skala) sowie der Plug-in Hybrid VW Passat Variant GTE (A. Krystufek).
Die Modelle zeigen, dass kontinuierlich daran gearbeitet wird Leistungen zu verbessern, beste Energie-Speicher-Lösungen zu finden, Reichweiten zu optimieren.

E-Mobilität ist nicht nur einfach ein Trend, sondern eine erforderliche Maßnahme, wenn wir das Klimaschutzabkommen wirklich ernst nehmen und nachhaltige Schritte in Richtung Klimaschutz für nächste Generationen, weg von fossilen Brennstoffen setzen wollen. Wir müssen uns bewusst machen: wir sind die letzte Generation, welche die Weichen hierfür noch stellen kann und muss.

Wir freuen uns schon auf Besuch von nah und fern und einen spannenden, gemeinsamen Samstag im Zeichen der E-Mobilität!
Für Verpflegung vor Ort wird durch das Gasthaus Stüberl Grub gesorgt.

Ehrenschutz: Bgm. Michael Krischke, Vbgm. Dr. Ewald Gratz

Bis bald,
Euer Team von den Grünen Wienerwald

TERMIN e-Mobilitätstag Wienerwald: 09.06.2018, 11:00 bis 17:00 Uhr
ORT: Parkplatz beim Gemeindeamt 2392 Wienerwald, vor Gemeindesaal

EINTRITT FREI!