gruene.at
Navigation:
am 9. Mai

FÜR SIE UMGESETZT: 1. E-LADESTATION IN DER GEMEINDE WIENERWALD

Karl Breitenseher, Axel Krystufek - Ab sofort für Sie verfügbar!

Jetzt ist es endlich so weit: unsere erste E-LadesTATION geht in Betrieb!


Im Zuge der Gemeinderatssitzung Ende letzten Jahres wurde der Antrag zur Errichtung einer
E-Tankstelle eingebracht, welcher einstimmig angenommen wurde. Axel Krystufek (Grüne), damals noch UGR, hatte im Vorfeld Angebote eingeholt und präsentiert. Es wurde eine Empfehlung für die Fa. enercab ausgesprochen, da dieses Angebot mit dem besten regionalen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer unkomplizierten, raschen Umsetzung aufwarten konnte.
Wir freuen uns, dass ein weiterer Punkt entsprechend dem „Klima-Manifest Gemeinde Wienerwald“​ umgesetzt werden konnte!

An dieser Stelle Danke an unser Bauhof-Team, und an enercab - Ing. Georg Giglinger - für die kompetente Beratung und professionelle Abwicklung.

Folgende Anschlussmöglichkeiten bietet die Ladesäule:
2 Schuko-Steckdosen
1 Typ2 11kW Steckdose

Ein Ladevorgang erfolgt einfach über Einscannen des an der Ladestation angebrachten QR-Codes. Über die App „eCarUp“ behält man die Übersicht über den jeweiligen Verbrauch. Bis auf Weiteres ist das Auftanken ein gebührenfreies Service der Gemeinde Wienerwald. Nach entsprechendem Beobachtungszeitraum wird evaluiert, ob es Bedarf an weiteren Ladestellen gibt.

Eine Anleitung zum Nutzen der App finden Sie über die Download-Box "Publikationen" oder online hier:


https://bit.ly/estation-wienerwald-app​

Wir wünschen viel Vergnügen beim umweltfreundlichen Auftanken ihre E-Bikes, E-Scooters oder E-Autos!

NOCH EIN HINWEIS: Auch für heuer ist ein E-Mobilitätstag in der Gemeinde Wienerwald vorgesehen. Die Entwicklungen im Zuge der Coronakrise werden zeigen, ob und in welcher Form ein Event im Herbst möglich ist.
Als Termin ist jedenfalls Samstag, der 12. September reserviert. Weitere Informationen dazu demnächst.